csr bei c&a

Meine Damen und Herren: Ein absoluter Nullsatz im CSR-Report von C&A (bei dem es übrigens erst ab Seite 67 WIRKLICH um Nachhaltigkeit geht):

Die Verwirklichung von allgemein anerkannten Umweltstandards ist speziell in Entwicklungsländern ein
komplexes Thema. C&A arbeitet mit seinen Lieferanten daran, die gemeinsamen Verpflichtungen gegenüber der Umwelt zu erfüllen.

Die Seiten zuvor sind ähnliches Blahh, ich befürchte fast, der Rest auch. Eigentlich unglaublich, dass Leute sich von solchen Nullaussagen das Gewissen beruhigen lassen. Was da wirklich steht: „Ja, wir bauen umwelttechnisch ganz viel Scheiße, und sagen unseren Lieferanten, dass sie nicht so viel Scheiße bauen sollen, aber das billige Gwand brauchen wir trotzdem.“

Getaggt mit ,

Ein Gedanke zu „csr bei c&a

  1. […] der ersten, den ich vor etwa einem Jahr in die Finger bekam – und der nur so strotzt vor Worthülsen. Gut, Point given, C&A gehört zu den größten Einkäufern von Biobaumwolle und kann so […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: