James hat wieder was zum Schauen

Ladies and Gentlemen, meet mein neues Bügeleisen, gekauft auf willhaben.at und in der Tasche gleich mal ausgeronnen, weils Wasser noch drin war, und mein neues Bügelbrett, Geschenk meiner lieben Leserin M_S! Ich freu mich grad wirklich sakrisch, ab jetzt wird James mich zweifelnd beim Bügeln betrachten. James betrachtet mich seit Jahren prüfend, ob beim Faulenzen am Sofa, beim Bloggen, bei meinen ersten Nähversuchen oder früher mal im Schlafzimmer (da ist er aus vorstellbaren Gründen aber ausgezogen)…

Vielen vielen vielen vielen Dank an die so liebe M_S (ich weiß nicht, ob es ihr recht ist, ihren Namen hier zu schreiben). Zu dem Bügelbrett gabs nämlich gleich mal fünf Nagellacke geschenkt dazu! Noch dazu hat sie zwei Katzis, von denen einen eine gröbere Schmuseeinlage hingelegt hat – hab mich ein bißchen gefühlt wie ein Junkie beim ersten Schuss nach dem Entzug, endlich! wieder! Katze! kraulen! 🙂 Das wars wert, durch halb Wien mit der Ubahn zu fahren. Und wieder zu merken: Es hat einen Grund, warum ich nur am Fahrrad unterwegs bin….

Jetzt hab ich eine Ausrede weniger zum Nähen …. starte heute gleichmal erste Freestyletests. Nach dem Stadtspaziergang!

James und das Bügelbrett (c) nunette colour

James und das Bügelbrett (c) nunette colour

So, und liebe potentielle Einbrecher, das einzige Wertvolle auf diesem Bild (also alles, was mehr als 20 Euro gekostet hat), ist das Klavier. Und das hat einen Stahlkorpus. Das derschleppts ihr nicht.

Getaggt mit , , ,

5 Gedanken zu „James hat wieder was zum Schauen

  1. M_S sagt:

    gern geschehen! ich bin ja so froh, dass das teil endlich nicht mehr rumsteht. und das mausebärchen hat sich sehr über die aufmerksamkeit gefreut.

    • nunette sagt:

      hihi, das mausebärchen hat mich grad zur augenärztin befördert, die wiederum mir ein vier zentimeter langes katzenhaar ausm aug befördert hat 🙂 habs selbst nicht rausbekommen… hab wohl etwas zu heftig geschmust gestern 🙂 🙂 Aber hey, ich würde jederzeit mein augenlicht gegen katzengeschmuse eintauschen 🙂

  2. […] Kommentatorin ist – und die ich bereits mal kennenlernen durfte, weil sie mir ihr altes Bügelbrett überlassen hat. Oder, wenn ich – was mich aufgrund von akuter Ermüdung einige Überwindung […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: