Der Werbeeinschaltungs-Virus

Ok, ein Schuss Koffein später sah die Welt dann schon anders aus. Und ich blickte etwas wacher durch die Gegend. Doch was sah ich? Kaputte Schuhe! Meine heißgeliebten Sandalen fallen auseinander, meine roten, schweineteuren Römersandalen (aus Rom, man muss ja stilecht sein, nicht?) haben beim Zehensteig einen Riss, meine türkisfarbenen Converse sind bei der Ferse drei Zentimeter weit aufgerissen, und von meinen blauen Converse fang ich jetzt mal gar nicht an.

Und dann besitzt das Internet auch noch die Frechheit, mir per-ma-nent Zalandowerbung ins Gesicht zu schmeißen. Wenigstens ist dieses nervige „Haptchuuu“ und auch das noch viel nervigere Kreischen nicht zu hören, aber egal auf welcher Page, ob ORF, Standard, Facebook oder sonstige Nachrichten/Bloggingportale: Überall sind die Einschaltungen zu sehen, die meisten sogar noch personalisiert auf haar-genau die Paar Schuhe, die ich mir zufälligerweise vor ein paar Wochen mal angeschaut habe.

Ich kann gar nicht sagen, wie sehr mich das nervt. Aber andererseits muss ich denen bei Zalando gratulieren:

Erstens sind diese Einschaltungen sicherlich erfolgreich, denn sogar obwohl es mich nervt, bin auch ich hin und wieder versucht, hineinzuklicken. Und zweitens: Wer so viel Geld hat, wie Zalando derzeit in Werbung, on- un offline, buttert, dem muss man gratulieren.

Und nein, blockieren will ich diese Einschaltungen dann doch wieder nicht – will den Feind im Auge behalten 😉

Edit: Ja, ich weiß, ich hab da schon mal drüber geschrieben, aber hey, mich regt das echt auf! 🙂

Getaggt mit , ,

4 Gedanken zu „Der Werbeeinschaltungs-Virus

  1. dir neue Schuhe schenken lassen, wäre ja ok oder?? oder lass schuhe reparieren. musst mal auf schuhmacherinnung gehen. ( habe leider nur die von münchen)- ps: wahrscheinlich hast du aber eh noch 1000 andere Paar, gefühlt zumindest, oder 😉 PPS: nächstes Jahr lasse ich mir Schuhe massanfertigen, meine heißgeliebten MerrellPantoletten, die nächstes Jahr 11 werden!!

  2. AluBox sagt:

    Einfach mal wieder in Gedanken in den Urlaub fahren. Das hilft meistens schon gegen den akuten Stress. Liebe grüße….

  3. nessy sagt:

    hi,
    dafür bzw dagegen gibts zumindest im firefox den adblock + addon, der schaltet dir die werbung hab, was sehr hilfreich ist.

  4. […] und die zeigen dir genau das, was du dir kürzlich angeschaut hast (auf die Tour haben mich mal Sandalen wochenlang verfolgt), und ich hab mir die Overlock auf der Hoferseite angeschaut vor ein paar […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: