Das Design steht fest

Wolle kaufen war ich noch nicht, und Nachhilfe werd ich auch brauchen, aber yey, immerhin hab ich jetzt mal ein Muster gefunden, das mir gefällt:

(c) Zeitschrift Sabrina

(c) Zeitschrift Sabrina

Vorne kürzer als hinten und der weite Kragen – voooolll super! Aber ich mags in einer Farbe stricken. Entweder ein ganzganz dunkles Dunkelrot oder Grau, der übliche Verdächtige..

Ich hoffe nur auf ein bißchen Hilfe, endweder von der Kremser Stalkerin oder von EliZZZa, die so charmant gemeint hat, einen Pulli krieg ich auch noch hin…

 

Getaggt mit ,

8 Gedanken zu „Das Design steht fest

  1. diewahnsinnige sagt:

    Dunkles Dunkelrot klingt super! Will auch 🙂 ich hab zum Strickenlernen so gar keine Geduld… Habs schon so oft versucht und wieder aufgegeben. Viel Erfolg wünsch ich dir!

  2. nukimama sagt:

    Ich glaub, das am Bild ist so ein verschiedenfarbig versponnenes Effektgarn, wo man auch in einer „Schnoasn“ durchstrickt und dann der Streifeneffekt automatisch entsteht. Meine Oma hat aus sowas die ganze Family mit herrlichen Socken eingedeckt. Leider kann sie das jetzt wegen Augen und Schmerzen in der Hand nimma, die ganze Family hat die Socken schon „luckert“ gelaufen und jammert. Mein Plan für Weihnachten…

  3. Nessy sagt:

    Also ich hab mal mit einem Pullover angefangen, das war damals 2004 zu Olympia.

    Mittlerweile müssen nur noch die Ärmel an das Körperteil und der Körperteil an den seiten zusammen genäht werden. und irgendwass muss ich mir für den kragen einfallen lassen.

    Naja.. es kommt ja bald der Winter da steht wieder die Notwendigkeit für einen Wollpulli vor der Tür*g*

    Es geht also auch mit wenig Elan 🙂 Ich drück dir die Daumen

  4. […] praktisch, gut! So hätte er aussehen sollen – mit einem drangestrickten Kragen wird er ihm dann eh noch […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: