Kaltgestellt

Dieser Eintrag dauert jetzt sicherlich eeeewig zum Tippen – was euch beim Lesen ja wurscht sein kann, no na – weil diese depperte Sehnenscheidenentzündung mich grad komplett kaltstellt. Der Arzt hat mich gestern mit den Worten: „Jetzt gib endlich a Ruah, es is a Wahnsinn mit dir in Sachen Ungeduld“ krankgeschrieben – dabei war ich wegen was ganz anderem bei ihm. Ich darf nicht tippen, nicht stricken, ich darf gaaaar nix, urblöööööd 😦

Wenn ichs durchhalte, müsst ihr auch durchhalten 🙂 Kann sein, dass es in den nächsten Tagen zu wenig Geblogge kommen wird. Aber so, wie ich mich kenn in Sachen Ungeduld, werd ich wohl spätestens übermorgen schneller linkshändig tippen als meine Mama mit allen Fingern….aber genaugenommen ist das alles andere als eine Herausforderung…

Und sonst so? Auch der 258. Tag ist shoppingfrei verlaufen. Oh Überraschung. Dafür lag in der Post ein gelber Abholzettel, ich tippe mal auf hessnatur! Tirili!

Getaggt mit ,

3 Gedanken zu „Kaltgestellt

  1. Oh Mann, gute Besserung!! Schon dich mal lieber echt ein bisschen!!

  2. evi sagt:

    kannst dus nicht dem liebsten diktieren?

  3. […] und meine Sehnenscheide (Singular? Passt das?) im rechten Handgelenk meldete sich. Seit damals bin ich hypervorsichtig, sobald ich ein erstes Ziehen spüre, hör ich auf – oder drei bis […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: