Gegenwind ausm eigenen Land

Der Textilschwede wird vom schwedischen TV böse kritisiert. Mit englischen Untertiteln. Viel gibts dazu nicht zu sagen – außer: Und nochmal 20 Minuten, die mich davon abhalten, 2013 wieder schwach zu werden.

 

Getaggt mit , , ,

2 Gedanken zu „Gegenwind ausm eigenen Land

  1. lovingvegan sagt:

    Danke für den Link 🙂 Ich kaufe zwar schon eh nichts mehr bei h&m und co ein, aber es ist immer wieder gut solche beiträge zu sehen.
    (nebenbei konnte ich auch mein schwedisch wieder ein bisschen „anwenden“)

  2. […] hat viel Geld. Sehr viel. Er ist nämlich der Chef des Textilschweden. Und auf kritische Fragen reagiert er gar nicht gern. Wenn er jedoch selbst die Message steuern kann, wird er mutig. Jetzt meint er nämlich, er wolle […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: