Guter Tag, ein guter Tag

Gestern war ein verdammt guter Tag. Die Entzündung in meinem Hals tobt zwar immer noch, aber wenigstens kann ich wieder durch die Nase atmen und fühl mich nicht mehr, als ob ein Lastwagen grad über mich drübergefahren wäre (nur noch ein alter 2CV…ha.ha.). Das Gute an dem Tag war, dass ich einen alten Bekannten wiedergetroffen habe:

(c) Nunu Kaller

Warum schaust du denn so zerdrückt drein?

Lange nicht gesehen! Was machst denn du in meinem Schmutzwäschekorb, den ich locker fünfmal auf der Suche nach dir umgedreht habe?!

Außerdem ist noch was anderes passiert, und einigen Freunden hab ichs schon ungefragt auf die Nase gebunden, aber hier werde ich es erst am 26. Juni vorstellen. Nur soviel vorab: Für mich geht bald ein Traum in Erfüllung!

Getaggt mit

Ein Gedanke zu „Guter Tag, ein guter Tag

  1. […] ich das jetzt schon poste und nicht erst Ende Juni, liegt bitte nicht an meiner Ungeduld (ok, vielleicht ein bißchen), sondern auch daran, dass es an […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: