Von der Zeichnung zum Kleid

So, und jetzt mal in aller Öffentlichkeit: Danke, liebe Frau Alltagsschön, dass du meinen Alltag verschönerst. Nämlich damit:

img_8068-e1393242896109 img_8070-e1393242933770

So in der Art hatte ich mir das nämlich vorgestellt, damals, als mir das Kleid in der Zeitschrift so gut gefiel. Getragen hab ichs auch schon, aber ihr wisst ja, ich bin mies in Sachen Tragefotos…

Ich finds toll, wie aus so was

Das soll ein roter Zipp sein, am Rücken, von oben bis unten.

Das soll ein roter Zipp sein, am Rücken, von oben bis unten.

… ein Kleid auch wirklich entsteht. Und was für eins! 🙂

Bin übrigens selbst massiv auch im Nähfieber. Demnächst versuche ich mich an selbstgenähten Leggings. Ja, wirklich. Ich bin gespannt, wie es ausgeht, aber ich halt euch am Laufenden…

Getaggt mit ,

4 Gedanken zu „Von der Zeichnung zum Kleid

  1. buetzjer4711 sagt:

    Das Kleid ist wirklich sehr schön! well done!

    Ich bin total inspiriert von deinen Nähaktivitäten und überhaupt, ….seit ich seit Anfang 2014 auf´s shoppen verzichte. Möchte an dieser Stelle einfach mal danke sagen für die herrlich erfrischenden Texte, die Impulse, Ideen und wertvollen Informationen rund um Nachhaltigkeit. Freu mich täglich auf Nunu´s News.

    Leider bin ich Nähanfängerin und habe gerade mal voller Tatendrang einen Schnittbogen samt Beschreibung aus einer burda angeguckt….. doch ich merke gerade, ich kapiere nicht viel…..muss wohl doch noch mal nen Nähkurs machen, mein erster ist schon gefühlte 100 Jahre her…..und das bei einer Mutter, die aus dem Fach ist… leider inzwischen schon fast 88 Jahre und nicht mehr gut „anzapfbar“……….:-( schnief…..aber ich geb nicht auf….bei so viel inspirierendem Tatendrang von Nunu!! Einfach „machen“!

    schließe meine erstmalig so langen Ausführungen (war mir so danach) mit der alles zusammenfassenden Aussage:

    Nunu, du bist der K(n)aller! 🙂 weiter so!

    Liebe Grüße aus Köln – Alaaf!

  2. […] Was werde ich in den kommenden Monaten meine Nähmaschine vermissen. Der Rock ist so cool, und ließe sich eigentlich watscheneinfach aus einem bestehenden schwarzen Rock von mir schneidern. Ja, ich habs mit bunten Zippverschlüssen. […]

  3. Elisabeth sagt:

    hallo, ich hab dein Buch in zwei tagen gelesen, und hab mich auch für´s “ ICH KAUF NIX“ entschieden.
    un mir gefällt dein kleid super.
    ich hab so wie du noch nicht genäht, ich möchte es, ich werde es probieren.
    ich werde dir dann darüber berichten.
    LG Elisabeth!!

  4. […] werte Frau Alltagsschön  (das war die, die mit mir und für mich das graue Kleid genäht hat) hat mir kürzlich einen Link geschickt, der mich (schändlicherweise im Büro *hüstelhüstel*) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: