Leserattenfutter

Also eigentlich hat der Liebste ja am Samstag seine Softwarepräsentation 3.2 gehabt (weil 3.1 zuviele Macken hatte, musste dringend upgedatet werden….). Andere nennen so etwas Geburtstagsparty, übrigens.

Jedenfalls war auch die Beste aller Exmitbewohnerinnen dieser meiner derzeitigen Wohnung da, und die hat nicht nur dem Liebsten eine unglaublich gute Torte gebacken, sondern auch mir ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk überreicht. Jetzt mal ganz grundsätzlich: Geschenke am Geburtstag eines anderen zu bekommen ist irgendwie schräg, aber lässig. Und dann auch noch was so Perfektes: Ein Buch, das mir trotz aller Recherche zum Thema bisher komplett entgangen ist – was die ExMiBeWo sehr sehr sehr erleicherte.

photo (c) nunette colour

photo (c) nunette colour

Wie sehr ich die Welt durch Style gestern nicht verändert habe, sieht man am Hintergrund: Knotzhose und Schlabberoberteil. Es war nämlich eine so legendäre Geburtstagsparty, dass ich bis gestern Abend an den Folgen litt – frei nach der EAV: „Die Hypophyse spielt das Lied vom Tod“….

Aber um vier in der Früh bei offenen Fenstern doch wirklich „Tonight“ von New Kids on the Block grölen, quer durch die Wohnung tanzen und sich am nächsten Tag erstmal wundern, wo das – aufgebaute, aber unbenutzte – Fondueset in der Küche herkommt, das ich noch nie in meinem Leben gesehen habe, ist einfach wirklich großes, großes Kino.

Getaggt mit , ,

2 Gedanken zu „Leserattenfutter

  1. Ich hoffe, Deine Entgiftungsmaßnahmen sind erfolgreich abgeschlossen und es ist Dir wieder eingefallen, woher das Fondue-Set kam 😉

    Das Buch liest sich in der Kurzbeschreibung sehr interessant. Zu dumm, dass ich mir wegen ausufernder Einkauftstätigkeit auch eine Buchdiät verordnet habe. Aber ich habe es vorsorglich schon auf meine amazon-Merkliste gesetzt 😉 Kannst ja mal berichten, ob das Werkhält, was es verspricht.

    • nunette sagt:

      Seit der Pizza gestern abend bin ich wieder halbwegs unter den Lebenden, danke der Nachfrage 🙂 das Set war anscheinend ein Geschenk, von wem, habe ich noch nicht herausgefunden 🙂
      Buch wird gerne testgelesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: