Lieblingsplatz

Gestern war ich zwar konventionell einkaufen, aber war auch bei der Eröffnung eines wunderwunderwunderschönen Shops, in dem es nur biofaires Design gibt: Martina Meixner, Mastermind hinter Maronski (MMMM…) , hat neben ihrem reinen Maronskiladen in der Neubaugasse ein Geschäft in der Stiftgasse aufgemacht – den Lieblingsplatz. Dort gibt es nicht nur ihre eigene Mode, sondern auch Kollektionen anderer Designer, die keinen eigenen Laden (im Siebenten) haben. Nicht nur der Laden ist wunderschön, herrlicher Parkettboden, ein alter Safe, ein altes Auslagenportal, die Lage ist grandios, und dass es nur biofaires Zeug gibt, lässt mich von einem Ohr zum anderen strahlen. 🙂

(c) Nunu Kaller

(c) Nunu Kaller

(c) Nunu Kaller

(c) Nunu Kaller

(c) Nunu Kaller

(c) Nunu Kaller

(c) Nunu Kaller

(c) Nunu Kaller

(c) Nunu Kaller

(c) Nunu Kaller

Getaggt mit ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: