Selbstüberschätzung und Ökotex 100

Ein Wunder ist geschehen – ich habe beim Müller Leinen mit einem Ökotexsiegel drauf gefunden. Ökotex 100 zwar, also nicht besonders gut, aber besser als gar nix. Und wiedermal geschah das übliche Szenario an der Kassa: „Drei Meter? Des san zwölf Euro, na, sagma neun Euro!“

Und jetzt habe ich, weil wir gestern für einen Besuch von Bekannten in Kritzendort etwas zu früh dran waren, drei Meter wunderschönen schlammgrünen Leinenstoff – und leide an gewaltiger Selbstüberschätzung, was Zeitmanagement angeht. Ich habe nämlich eine weiße Leinenhose, die so wunderbar schön weit und locker ist, dass mich immer alle fragen, ob ich abgenommen hab, wenn ich die anhabe (hach…). Und ich hätt für den Sommer genau diese Hose gerne eben in schlammgrün. Und der Haken: Ich weiß, dass ich gefühlt bis April 2014 definitiv keine Zeit haben werde, dieses Projekt anzugehen. Geht einfach nicht, viel zu viel zu tun neben der Arbeit, die meisten LeserInnen wissen eh schon, warum.

Daher nun meine Frage in die Runde: Ich suche jemanden, der/die mir dieses Projekt verwirklicht, mit jeglicher von mir machbarer Unterstützung und natürlich gerne gegen Bezahlung (bei fehlendem Gewerbeschein meine ich hier öffentlich natürlich Bezahlung in Form von Essen kochen, Cocktails bezahlen, eine Haube stricken usw..). EEEeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeena? *liebschau* Oder eine der nähversierten Damen aus dem Strickverein?

Ach ja, aus DER Abteilung ist der Stoff nicht gewesen. Gnihihihi, übermüdet bin ich verdammt einfach zu belustigen.

Getaggt mit ,

2 Gedanken zu „Selbstüberschätzung und Ökotex 100

  1. Ena sagt:

    Klingt nach einem feinen Stoff! Nach einem vorhandenen Abbild zu nähen, ohne es zu zerschneiden, ist zwar eine Herausforderung, aber anschauen könnt ich es mir mal. Im Mai kann ich leider gar nicht, aber vorher oder nachher 🙂
    Machen wir uns was aus! 🙂

  2. […] Schneiderin suche, die mir aus grünem Leinenstoff eine Hose nach bereits bestehendem Vorbild näht (Ena wars doch zu kompliziert, seh ich komplett […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: