Ich hab ein Nähzimmer! Wie dekadent!

Der Liebste, der hat sich im Urlaub ein Eigentor geschossen. Mitten in einem Streit meinte er nämlich, dass ihn mein Chaos zuhause auch nerve. Ja, ich Chaos, er … nicht (Pedant trau ich mich jetzt nicht schreiben, stimmt auch nicht ganz). Und dass ich das halbe Wohnzimmer in Beschlag nehme mit meinen Wollen, Stoffen, Nähmaschinen, Strickmaschinen und sonstigem Pallawatsch. Meine Retourkutsche: „Liebster, du hast ein Arbeitszimmer. Das du seit Ende deiner Ausbildung eigentlich nicht mehr brauchst. Ich hab keins.“

Gesagt, getan, in den letzten Tagen wurde bei uns zuhause Möbeltetris gespielt, alle Möbel, die weniger als 80 Kilo wiegen, wurden ver-rückt. Das alte Sofa wurde verschenkt, das neuere (samt Kotzfleck von Biff, damit ich mich auch ja immer an ihn erinnere…. den hab ich ihm immer noch nicht verziehen, den Fleck) an den Platz des alten, Regale wurden ausgeräumt, Tische durch die halbe Wohnung getragen (praktischerweise alte Vollholztische von den diversen Großvätern anstelle des leichteren Möbelschwedenzeugs).

Das Ergebnis:

1) Mir tut mein Kreuz weh, und meine Schulter ist auch nicht viel glücklicher. Ich hab mich am alten Schreibtisch von Opa verhoben (der saudeppert zu tragen ist, weil man ihn nicht seitlich angreifen konnte. Warum? Weil man dann nicht mehr durch die Tür passte. War Zentimeterarbeit.)

2) Ich hab mein eigenes Nähstricklesearbeitszimmer. Und der Liebste beschallt mit seinen Gitarren ab jetzt die Straßenseite und nicht mehr den Innenhof. Was aber egal ist, man hört nach vorne raus weniger als im Hof, wo der Schall seltsame Wege geht.

3) Ich liebe den Ausblick vom Schreib/Nähtisch aus, wo ich auch jetzt gerade sitze.

4) Ich muss immer wieder grinsen. Wenn mir wer vor eineinhalb Jahren (selbst da war die Nähliebe noch nicht so groß) gesagt hätte, ich hab mal ein NÄHZIMMER…. ich hätt schallend gelacht.

Foto 1 Foto 2

Getaggt mit , ,

9 Gedanken zu „Ich hab ein Nähzimmer! Wie dekadent!

  1. Lisa sagt:

    Sieht echt super aus!
    Ich habe gestern dein Buch fertig gelesen und ich war wirklich gerührt. Ich bewundere deine Wandlung so sehr, dass es mich motiviert hat, mich ebenfalls mit Fair Fashion auseinanderzusetzen, meinen Kleiderschrank ordentlich auszumisten und eine Shoppingdiät demnächst zu beginnen! Mein Glück ist nur, dass ich jetzt schon gerne auf Flohmärkte, Kleidertauschereien und mich mit Do-It-Yourself-Kram beschäftige 🙂
    Auch deine Buchtipps am Schluss sind hervorragend, bei Gelegenheit wird der nächste Buchladen aufgesucht!
    Danke Nunu!
    P.S.: Vielleicht schaffe ich es im Herbst endgültig nach Wien zu ziehen – ein Treffen würde mich freuen!
    LG Lisa

  2. zauberweib sagt:

    Na, da gratulier ich doch ganz herzlich! Nur… irgendwie… öhm… fehlt da nicht noch ne Nähmaschine….? 🙂

  3. spreemieze sagt:

    ich schneide grad auf dem Boden zu..ich will einen Zuschneidetisch…

  4. Du glückliche!;-)

    Viele Grüße aus Berlin,
    Anja

  5. Herzlichen Glückwunsch! Ich habe auch ein eigenes Nähzimmer, Dank dem Auszug meiner Tochter. Ihr Schreibtisch dient mir sehr gut und ich freue mich, dass ich endlich nicht mehr alles wegräumen muss. Seitdem nähe ich viel mehr und es macht einfach Spaß, einen Platz zu haben, wo man bleiben kann. Ein Teil ihres Schrankes wurde für die Stoffe frei geräumt. Ich musste gar keine Möbel schieben, es hat einfach so gepasst wie es ist.

    Viel Spaß in Deinem neuen Reich!

    lg
    Maria

  6. aniger sagt:

    sew leiwi! =)

  7. […] Sonntag? Der bestand aus der finalen Einweihung meines Nähzimmers. Der Plan: Eine Haremshose. Der Stoff: Quietschbunt und nicht bio, aber die Verführung, bei der […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: