Hart, aber fair!

Heute gibts wieder einen kleinen Tipp, diesmal fürs TV – und auch meine deutschen LeserInnen haben etwas davon: Meine liebe Kollegin Kirsten Brodde wird heute in „hart aber fair“ in der ARD mitdiskutieren. Das Thema: „Der Kick der kleinen Preise – wie billig darf Kleidung sein?“

 

Ich bin gespannt!

 

Getaggt mit , , , ,

4 Gedanken zu „Hart, aber fair!

  1. Stadtpflanze sagt:

    Danke für den Tipp – ich werde mir die Sendung im Nachhinein in der Mediathek ansehen, sie klingt wirklich interessant. 🙂

  2. Juli sagt:

    Vorher ist noch der „Jeans-Check“ (ab 20.15Uhr, ARD), da werden Jeans von Gstar, Jeans von Levis und Jeans von H&M miteinander verglichen.

  3. Maike sagt:

    Ich habe heute im Urlaub dein Buch zum dritten Mal gelesen, diesmal auch mit Anhang und bin so auf deinen Blog gestoßen :-). Du hast mich SO motiviert, etwas an meinem Kaufverhalten zu ändern. Ein Jahr ohne shoppen möchte ich nicht, das wäre zu viel für mich :D. Allerdings versuche ich seit einiger Zeit aus meinen vorhandenen Klamotten mehr zu machen und vor allem BEWUSSTER einzukaufen!
    Auf meinem Blog style ich zum Beispiel Fehlkäufe bzw Schrankleichen neu, so dass sie endlich mal getragen werden. Oder ich zeige wie man aus wenigen Kleidungsstücken gaaanz viele Outfits kombinieren kann.
    Mein Kleiderschrank, mein Geldbeutel und ich danken Dir recht Herzlich für dein Buch, diese grandiose Schreibweise und deine Motivation :D!
    Liebste Grüße
    Maike
    http://www.xblondecouture.blogspot.de

  4. Franzi sagt:

    Wie lustig – ich hab’s gesehen und mehrfach an Dich gedacht 😉
    Leider wurden meiner Meinung nach kaum die richtigen Schlüsse gezogen. Und allen voran Fiona Erdmann hat sich ihr Grab tiefer und tiefer geschaufelt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: