Es hat sich ausgemustert, liebe Bettwäsche!

Es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis ich meine Nähmaschine wieder in Betrieb nehme, aber dann, aaaaaaaaaaaaaber dann …. dann rück ich meiner uralten und gestern endgültig ausgemusterten Bettwäsche zu Leibe. Ausgemustert im wahrsten Sinne des Wortes: Ich kann dieses typische Möbelschweden rot-orange-Riesenkaro bzw. grün-blau-Riesenkaro (und ihr habt jetzt ALLE das richtige Muster im Kopf, da bin ich mir sicher!) nicht mehr sehen. Eine andere Bettwäschekombi wird gespendet (Flüchtlinge freuen sich sicher auch über Bettwäsche, nur so nebenbei), aber die rote, die wird verarbeitet. Für das Shirt spar ich mir dann nämlich in paar Nähte, hehe:

2014-10-27 22.31.32

 

Getaggt mit , ,

3 Gedanken zu „Es hat sich ausgemustert, liebe Bettwäsche!

  1. Ha! Geniale Idee! Ich habe die Bettwäsche genau vor Augen (und im Bettkasten unter unserem Bett….). Wir pflegen eine tiefgründige Abneigung gegeneinander, zumal es diese Bettwäsche es nicht schafft, daß die Bettdecke in den Ecken bleibt und sich spätestens nach einer Nacht irgendwo im Überzug zusammenklumpt…. Ich bin sehr gespannt, was du draus machst. Viel Spaß beim Zerschneiden, ich bin ganz bei dir 😉

  2. Doris sagt:

    Gute Idee! Ich kenne diese Bettwäsche genau! Das Schnittmuster sieht toll aus. In welchem Buch oder Heft gibt es das? Ich bin nämlich auch gerade dabei, meinen Stoffrestkilimanjaro und meine Textilalpen abzubauen…😊

  3. Isa sagt:

    OMEINGOTT, so eine Bettwäsche reicht doch bestimmt auch für zwei Shirts, oder? Ist mir auch egal, ob Rotorangepink oder Grünblau. *bettel*
    (Und wenn ich so drüber nachdenke, wäre das auch ganz zauberhaft für ein so ein kurzes Sixties-A-Linien-Kleidchen. Hachz!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: