Von Murks und Schnee

Puh, alles weiß da draußen! Ich bin ja kein rasender Fan von Schnee in der Stadt – werd mich jetzt trotzdem aber gleich warm einpacken und rausbewegen, da ich eine wundervolle Bekannte zum Frühstück treffe. Und danach, hach, da freu ich mich drauf (aufs Frühstück mit der lieben N. natürlich auch!), dann werd ich mich am Sofa einkuscheln, mir einen großen Humpen Tee hinstellen, und das nächste Buch lesen, das bei mir zur Rezension ansteht:

Hat jetzt wenig mit Textil zu tun, aber viel mit einer Tatsache, mit der ich mich immer mehr beschäftige und die mich immer mehr aufregt: Wir KonsumentInnen werden streckenweise sowas von verarscht, dass es zum aus der Haut fahren ist. Aber jetzt erstmal rein in die dritte, vierte und fünfte Haut, damit ich da draußen im Schnee nicht festfrier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: