Ethical Fashion Show die Zweite

Fashion Week also, zum zweiten Mal in meinem Leben. Abgesehen von der Tatsache, dass es vielleicht nicht die schlaueste Idee ist, den Tag um halb fünf in der Früh in Wien mit Acht-Zentimeter-Haken zu beginnen (und es um sechzehn Uhr und nach einem ausführlichen Fußmarsch die Spree entlang bereits sehr zu bereuen, den Koffer mit den anderen Schuhen in der Früh im Hotel abgegeben zu haben), ist Berlin einfach geil wie immer.

unknownberlin

So auch die Ethical Fashion Show. Ich war gemeinsam mit Laura vom Ebenberg unterwegs, und wir entdeckten neben ihren üblichen Verdächtigen ein paar richtig coole neue Brands.

 

Von oben nach unten: Werner Shoes – kein Mensch kann mir erklären, dass Ökolatschen auch so aussehen müssen. Lanius goes Leather – wieder sehr klassisch gehalten, aber ein paar sehr feine Teile dabei, die durch Details in Schnitt und Ausführung überzeugen (ich hör mich an wie eine Fachjournalistin, sorry). Woody – wenn aus einem Kärntner Wald meine Lieblingsschuhe werden (ich hab solche mit genau der gleichen Sohle, trotz Absatz superbequem, hab schon ein ganzes Konzert mit denen durchgetanzt). Und ganz unten: deepmello – die ErfinderIn des Rhabarberleders. Mit Rhabarber färben und dadurch auf Chrom V und VI und sonstige giftige Gerb-Chemikalien verzichten zu können ist schon mal eine geniale Idee. Dann aber nicht nur Taschen draus machen, sondern gleich noch mal eine ganze Modekollektion mit Lederapplikationen: WUNDERSCHÖNE TEILE DABEI! Die sind meine absoluten Favoriten dieses Jahr (und einige der Sachen werden bei Laura im Laden hängen nächsten Herbst!).

outdoor

Was mich außerdem sehr freut: Die Ethical Fashion Show hat die Outdoormode entdeckt und ihr sogar eine eigene Innovations-Ausstellung gewidmet. Besonders im Zuge der Tatsache, dass meine letzte große Textilkampagne bei Greenpeace jene hier war, freut mich das ungemein! Endlich geht auch in diesem Bereich wirklich was weiter!

Schön wars, wiedermal so viel faire Mode auf einem Haufen zu sehen! Von Streetstyle bis hin zu Maßanzügen für Männer und Highhighhighend Mode für Frauen ist alles vorhanden. Ich liebe es, diese Vielfalt auf einem Haufen zu sehen!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: