Saufen und Shoppen

Ich amüsiere mich grad und kann meine Forderung nach Öffnungszeiten für Onlineshops nur wiederholen: Eine Studie der Universität Oxford (erschienen Ende 2011) hat ergeben, dass online am meisten in der Zeit zwischen 18 und 24h eingekauft wird – und dass viele Käufer betrunken sind. Der Standard erklärts schön:

In einem Geschäft werden offensichtlich betrunkene Personen gebeten zu gehen – schließlich wünscht kein Inhaber eventuelle Schäden durch eine torkelnde Kundschaft. Im Online-Shop hingegen können Schnapsnasen nichts ruinieren, abgesehen von ihrer finanziellen Situation.

Hier gehts zum NY-Times-Artikel. Jetzt kapier ich auch, wieso in dem einen feinen kleinen Modeschmuckgeschäft auf der Mariahilferstraße echt oft ein Glas Sekt angeboten wird…

Und wie es mir geht? Danke der Nachfrage! Ich hab mein zwischenzeitliches Gnaaa wieder abgelegt und wohne inzwischen in meiner zerlöcherten Lieblingsjeans (Boyfriend-Cut, musste ich letztes Jahr uuunbedingt haben. Ist allerdings sogar mir so weit, dass mein Boyfriend locker zweimal reinpassen würde…), die aufgrund der Löcher im Winter nicht tragbar ist…

Sollte die Löcher mal unternähen...(c) nunette colour

Sollte die Löcher mal unternähen...(c) nunette colour

Ach ja, und willkommen auf meinem Sofa – dies ist der Platz, an dem die meisten meiner Blogeinträge entstehen.

 

Getaggt mit ,

3 Gedanken zu „Saufen und Shoppen

  1. Mini_Cologne sagt:

    Ich muss doch sehr schmunzeln. Öffnungszeiten für Onlineshops fände ich grossartig.

    Denn ich shoppe fast ausschließlich online und das natürlich am Abend 😉
    Allerdings ohne Alkohol…

    Ich beneide dich nach wie vor um deine eiserne Disziplin.

    Wobei die Boots und knöchelhohen Sneakers die ich vor einer Woche in meinem Kommentar zu den lockeren Schrauben erwähnt habe, stehen immer noch in den entsprechenden Läden in nicht in meinem Schuhschrank 😉

    Liebe Grüsse

  2. nunette sagt:

    hey, bin stolz auf dich! 🙂 wobei: das nichtshoppen war meine persönliche entscheidung – ich habs da gar nicht unbedingt aufs missionieren abgesehen. Freu mich aber immer sehr über „Unterstützung“..

  3. […] Ps: Super, dass ich jetzt, einen Tag später, keine solcher Banner mehr finde zum screenshotten. Kann das sein, dass nur zu bestimmten Zeiten diese Einkaufseinladungen erscheinen? Das Thema hatten wir ja schon mal… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: