Und immer noch nicht über den Berg

Ich informiere mich. Ich lehne konventionelle Textilproduktion ab. Ich suche faire Öko-Alternativen. Ich beschließe, auch 2013 weniger zu shoppen als vor dem Auszeit-Jahr. Ich lese das berühmte Buch von Kirsten Brodde, in dem sie gleich mal im ersten Kapitel Tchibo anschießt. Und dann seh ich im Newsletter von Tchibo/Eduscho die hier:

screenshot eduscho.at

screenshot eduscho.at

Schaut die guuut aus! Und gemütlich! Und Kleidung, die man auf verschiedene Weisen tragen kann, find ich sowieso immer super. Und dann auch noch die Farben!!

screenshot eduscho.at

screenshot eduscho.at

Wahnsinn, hätt ich die gerne….  und das, obwohl ich weiß, dass es „gute“ Alternativen gibt…..gut, dass ich im Leo bin… ich hätt mir wohl zwei Paar pro Farbe bestellt. Mah, ich mag die haben….

Getaggt mit , , ,

3 Gedanken zu „Und immer noch nicht über den Berg

  1. susie sagt:

    kann dich absolut verstehen. hab auch schon den fehler gemacht und auf die seite geguckt. ich muss hin.

  2. kdb sagt:

    hmm, also ich liebe strumpfhosen, und ich liebe zweifärbiges. und auch meine wendejacke. aber diese wendestrumpfhose erschließt sich mir grade gar nicht…

    wenn mir die kaputt geht, dann sind ja gleich zwei hin?

Schreibe eine Antwort zu nunette Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: