Ein faires Dilemma

Ich sitze grad im Zug Richtung Linz, um dort die Pressekonferenz für die WearFair zu moderieren. Im Vorfeld mal wieder ein moralisches Dilemma de luxe hingelegt: Unsere Protagonisten – also der Podiumsvertreter von Südwind und unsere wunderbare Kampagnenteamchefin Lisa wurden extra eingekleidet in nachhaltige und tw. upgecycelte Sachen (Lisa darf ein Oberteil von km/a tragen, ich bin ja so neidig….). Schließlich ist es eine PK zur Messe für nachhaltige Mode, da können nicht alle einfach in den Fetzen vom Textilschweden auftauchen.

Ich bin letzten Freitag extra noch mit Lisa ins Muso Koroni, wo sie sich ein Paar fair und ökologisch korrekt produzierter Jeans zulegte. Und mir dämmerte dann: Was soll ich eigentlich anziehen?

Die Überlegung dauerte bis heute, 7h früh, an. Ich war wirklich ratlos. So viel fair Produziertes habe ich (noch) nicht im Kleiderschrank hängen – aber Neues kaufen darf ich ja auch nicht. In einer Kurzschlussreaktion fiel die Entscheidung – eigentlich wie immer – auf mein rotes Cora Kemperman-Kleid. Fair produziert, Biobaumwolle. Immerhin. Ich hoffe, die Jeansjacke – alles andere als fair und ökologisch produziert, dafür seit 2008 permanent meine zweite Haut – wird wohlwollend übersehen.

Und Leute: WearFair!!! Hinkommen!!! 130 Labels, 60 Aussteller, und es sind ein paar wirklich geniale Designschmankerl dabei! Ich freu mich schon sehr….

Getaggt mit , , , , ,

Ein Gedanke zu „Ein faires Dilemma

  1. M_S sagt:

    war vor kurzem auch im musa koroni und war sehr erfreut festzustellen, dass sie zb leistbare t-shirts haben. da gibts wirklich kein argument mehr, bei h&m etc. zu kaufen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: