Wollige Entkrempel-Laune

Es ist soweit. Ich habe wieder ausgemistet – und zwar…. Wolle! Ich habe so wahnsinnig viel Wolle zuhause, weil ich zweimal Wolle geschenkt bekam – in riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesigen Mengen. Einiges davon ist verstrickt, einiges schon weitergegeben, und immer noch war da unglaublich viel da. Und ich habe mir eingestanden: So sehr ich mich über die Geschenke freute, ich werds in diesem Leben nicht mehr verstricken. Zuviel Polyester, zuwenig Knäuel für einen gscheiten Pullover, zu falsche Farben – aber wegschmeißen? Geht nicht. Das einzige, was mir für diese Wolle eingefallen ist: Ich spende sie. An Hans im Glück.

Herrlich, diese Entkrempel-Laune.

Getaggt mit ,

2 Gedanken zu „Wollige Entkrempel-Laune

  1. Rabin sagt:

    *g* Ich habe beim Ausmisten auch zwei Säcke Wolle gefunden. Auch viel Polyester und auch viel in grausamen Farben. Aber da es schonmal da ist, wird jetzt auch gestrickt. Bis jetzt eine Mütze, ein Schal, ein paar Socken und ein Buchschutzumschlag. 😉
    Wie weit das gehen wird, bleibt erstmal offen.

  2. aniger sagt:

    Sehr leiwi! Ich gratuliere sehr herzlich!!

    Habe großen Respekt vor dieser Aktion, denn ich könnt aus meinem Fundus zZ nix entfernen… aber sag niemals nie 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: