„Die kenn ich ja noch gar nicht!“

Der Liebste ist überraschend aufmerksam, was Kleidung angeht. Habe ich was an, was ich selten anhabe, wird gleich gefragt, ob das neu sei. Gut, manchmal fragt er auch bei einem Teil, das ich erstens seit Jahren besitze, zweitens regelmäßig trage und drittens die letzten drei Tage in Folge anhatte, aber immerhin, er fragt!

So auch heute.

„Hey, die kenn ich ja noch gar nicht!“

20140321_090828

Nein, sie sind nicht neu. Ich weiß nicht genau, wie alt sie sind. Ich habe sie sehr lange nicht getragen. Durch sein „kenn ich ja noch gar nicht“ wurde klar: Die habe ich sogar mindestens fünfeinhalb Jahre nicht angehabt. Da kommen mir ein paar Fragen in den Sinn:

1) Bitte wieso habe ich die noch, wenn ich sie fünfeinhalb Jahre nicht anziehe?

2) Ist das sinnvoll, etwas so lange aufzuheben?

3) Wieso bin ich trotzdem grad recht glücklich, dass ich sie noch habe?

4) Bremst das jetzt meine Lust am Ausmisten? Werden jetzt ausgemistete Teile doch wieder in den Kleiderschrank wandern?

5) Wieso sind die immer noch so schmutzig, obwohl ich sie am Wochenende in die Waschmaschine geschmissen hatte?

Getaggt mit

4 Gedanken zu „„Die kenn ich ja noch gar nicht!“

  1. Gabriele sagt:

    Ist ja manchmal ganz nett, was man alles so wieder entdeckt. Habe zwar nicht viel Kleidung, entdecke aber manchmal schon Teile die ich selten trage.. manchmal weiß ich garnicht wieso.. Arbeite in der Outletcity in Metzingen bei Levi´s und sehe jeden Tag neue Ware..
    Bremse mich aber und kaufe nur Teile wo ich weiß ich werde sie auch tragen.
    Meinem Freund fällt eher auf das ich beim Friseur war als da ich mir was neues gekauft hab. Schönen Tag noch Gruß Gabriele

  2. seikogee33 sagt:

    Dieser Konsum ist echt eine Krankheit, ich ständig Auseinandersetzungen in meinen Umfeld diesbezüglich, die wenigsten sind da einsichtig.

    • MarieAnn sagt:

      Liebe Seiko, mir geht es genauso! Seit ich mich mit dem Thema beschäftige finde ich unseren Konsum nur noch überflüssig und schädlich. Stoße aber auch auf wenig Einsicht!

  3. Charlotte sagt:

    Bei mir gelten die klassischen Ausmistregeln nicht. Ich habe etwas ewig nicht an, entdecke es dann wieder und trage es ständig 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: