Maronski und die Urlaubsmode

Lustig, die Wiener Szene. Da macht eine Designerin Werbung für die andere. So geschehen gestern, als mich Cloed von Milch kontaktierte und mir den Link zu den neuen Pressefotos von Maronski schickte. Einmal reingeschaut, für sehr schön befunden, zeig ich doch auch gern her!

Martina Meixner, Mastermind hinter Maronski (wer grinst grad? 🙂 mmmmh! Für Sprachfetischistinnen wie mich sind solche Alliterationen einfach wunderschön!) hat erklärt, dass die Inspiration zu der Kollektion Urlaube waren. Und wie sie recht hat! Ich mein, für mich brauchts grad nicht mehr viel, um mich in Urlaubsstimmung zu bringen, aber sie schaffts echt, das Gefühl nochmal zu verstärken. Da sind wirklich schöne Teile dabei – meine Favoriten sind das schwarz-braune Kleid und der Dackelpulli. Aber das Obengestreifteuntenrotemitmgrünengürtel kanns auch! Oder das Gelb-Ockerfarbene. Okok, ich hör schön auf!

Maronski ist so eine Art Urgestein des siebten Bezirks, ihr kleiner, aber feiner Laden in der Neubaugasse ist immer einen Besuch wert! Bio, fair, fein!

Alle Fotos: (c) maronski.at !!!

Getaggt mit

8 Gedanken zu „Maronski und die Urlaubsmode

  1. Gabriele sagt:

    Da bekommt man Fernweh… wunderschöne Mode. Mir gefällt besonders das türkisfarbene Oberteil mit den Rundungen und den Bändern..(2.Reihe, 3 Bild)

  2. Diese türkise Shirt ist allerliebst. Der Schnitt gefällt mir sehr, die Farbe steht mir leider gar nicht, was sehr vorteilhaft für meine Börse ist – und dem Vorsatz, weniger zu konsumieren, natürlich auch. *räusper* Auch „nichts“ ist bei mir mittlerweile „weniger“ geworden. :-/

  3. Gabriele sagt:

    Ich bekomme von meinem Arbeitgeber so viele Kleidung gestellt, das ich mir in nächster Zeit nichts kaufen brauche. Schont meinen Geldbeutel sehr..

  4. […] ich hab bei keinem der Teile ein Habenwollengefühl. Das hab ich bei einem der neuen Maronskiteile. Dem Gelben, aber in Graugrün. Ich hatte es schon an. Ich bin verliebt. Sehr. Sehr sehr […]

  5. […] wie meine unglaublich süßen Ladies von WearPositive, mit der wunderschönen neuen Kollektion von Maronski, mit den Hosenkleidern von Milch, mit den saucoolen Upcycling- und Fashionteilen von Printa, mit […]

  6. […] mit dieser Zeit? Die vergeht zu schnell!!! Ich hab ja vor einiger Zeit von maronski geschwärmt. Dass die eine sooooo tolle neue Kollektion hat. Was soll ich sagen: Die Schwärmerei geht […]

  7. […] außerdem nicht am Bild, aber schön das Ganze ergänzend: Ein Schal von Maronski, bio und […]

  8. […] Lieblingsbrands in den Fokus gestellt – km/a, Steinwidder, die Göttin des Glücks oder maronski zum Beispiel. Ich hab meine fixen Adressen in Wien, in Sachen Concept Store gibt es für mich […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: