Jetzt neu in Linz: Die Designcentrale!

Ich finds immer so super, wenn mir Freunde und Bekannte Infos schicken, was denn so los ist in der alternativen Modeszene – das spart mir die Recherche. Diesmal wars Hanna, meine Chefin. Hanna ist aus Oberösterreich und hat Folgendes für euch aufgespürt: Es wird einen neuen Designmarkt geben, einen, der sich echt lässig anhört (ich zitier jetzt mal aus der Presseaussendung, weil, sorry, Hanna, is grad Arbeitszeit, also eigentlich Mittagspause, aber ich hab Hunger 🙂 ).

Die Design Centrale ist der neue urbane Marktplatz im Herzen von Linz!

Linz hat eine bunte kreative Szene mit großartigen ProduzentInnen und KünstlerInnen. Was noch fehlt ist ein regelmäßiger Marktplatz für ihre Produkte. Die Design Centrale bringt ab sofort vier Mal im Jahr Menschen und Design zusammen. Los geht’s am 12. und 13. Februar im Central; der Eintritt ist frei!

Die Design Centrale steht für urbanes, individuelles und ungewöhnliches Design im Format eines wiederkehrenden Pop-up Concept Stores. Für die ProduzentInnen gibt es ansonsten sehr wenige Möglichkeiten, ihre Arbeit im direkten Kontakt mit KundInnen zu verkaufen, weil sie sich meist keine dauerhaften Verkaufsräumlichkeiten leisten können. Die Design Centrale schließt diese Lücke.

Vier Mal im Jahr, jeweils freitags und samstags von 10 bis 18h, werden dafür die Türen im Central in der Landstraße 36 (Nähe Mozartkreuzung) in Linz geöffnet.

Die KünstlerInnen und Kreativen kommen aus dem regionalen Umfeld von Linz. Ihre Waren werden hochwertig, meist in kleiner Stückzahl und in handwerklicher Eigenarbeit erstellt. Die Produktpalette umfasst Waren aus den Bereichen Bekleidung, Schmuck, Taschen, Lifestyle, Möbel, Wohnaccessoires, Kunst, Essen & Trinken und kreatives Handwerk. Unter den AusstellerInnen: das Linzer Modelabel „Ina Wiesner“ , „Merula“ mit handgezeichneten Illustrationen und „Textpoterie“, die Texte mit Porzellan verbindet.

Der kurzfristig an zwei Tagen geöffnete Marktplatz direkt an der Landstraße stellt eine angenehme Alternative zu den üblichen, industriell produzierten Massenwaren der Handelsketten dar und bietet eine ausgewogene Vielfalt an hochwertigen Produkten in entspannter Atmosphäre.

Wann?      

  1. Termin: Freitag, 12.2.16 und Samstag, 13.2.16 jeweils von 10 bis 18 Uhr
  2. Termin: Freitag, 20.5.16 und Samstag, 21.5.16 jeweils von 10 bis 18 Uhr

Auch im Herbst und Winter 2016 wird die Design Centrale zweimal veranstaltet.

Link: https://www.facebook.com/designcentrale/

Design Central_Plakat A2_RZ_ZW.indd

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: