Ein So schaut anders aus geht sich doch noch aus.

Ok, ein kurzes „sie lebt noch“ geht sich aus, bevor ich wieder in die Tiefen der Arbeit abtauche. Aber ich muss mein allerallerallerallerallerallerallerliebstes Sommeroutfit zeigen: Das Teil zieh ich an und bin glücklich. Es ist bequem bis dorthinaus, hat superfeine Farben, man kann die Form des Kleids durch die Kordel im Saum verändern, es ist fahrradtauglich, herrlich angenehm für wirklich heiße Tage, man kann darin den Lokalbesitzern von allyoucaneat-Buffets echt Stress machen, und ….. es ist aus einem alten Fallschirm. Man sieht noch die Originalnähte. Und es ist von meinem liebsten Label km/a. Upcycling, wie es besser nicht geht. Dazu die unvermeidliche Jeansjacke, die inzwischen auch am Rücken schon ziemlich licht wird – das nächste große Kleidungsprojekt wird wohl das Finden einer Nachfolge-Jeansjacke, die genauso perfekt ist – und Birkenstocks. Was bin ich froh, dass Birkenstocks wieder „in“ sind, erstens gibts viel mehr Modellauswahl als früher, und zweitens: so. bequem. Und hergestellt in Deutschland. Und ich hab keine Ahnung, wieso ich diese seltsam verkrampfte Zehenstellung hab – in echt schauen die nur halb so arg aus, echt jetzt. Naja, embrace your flaws…

MIM_2608MIM_2619

Ich selbst bin heut übrigens heiser und ab jetzt für Island. Geht sich eigentlich ein Finale Island gegen Italien aus?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: