Austrian Design: Plural

Toll, wie viele Hinweise ich bekommen hab, und sogar schon ein paar Emails von DesignerInnen (eigentlich kann ich das Binnen-I da weglassen, waren bisher nur Frauen). Danke, immer nur her damit, ich freu mich – das Bloggen macht richtig Spaß, wenn man damit andere unterstützen kann! Eine von ihnen ist Magdalena, die seit dreieinhalb Jahren in Graz das Label PLURAL hat.

Sie entwirft und produziert in Österreich, arbeitet mit hochqualitativen Biomaterialien und verzichtet bewusst auf tierische Produkte – bei ihr wird man also keine Wollpullis, keine Lederjacken oder Seidenblusen bekommen. Ihr Motto: Live fair and beautiful. Find ich schön!

Ich musste grinsen, als ich die Fotos sah. Warum? Ich hab eine liebe Freundin, die erstens ausschließlich schwarz trägt und zweitens mir immer wieder erklärt, dass ihr Anspruch an stylishe, minimalistische und zeitlose Mode im Bereich der Fair Fashion einfach nicht befriedigt würde. Meine Liebe, was sagst du zu der im Rücken geknöpften Longbluse? Die könnte bei Zara auch hängen, oder? 🙂

Ich find die Sachen auf alle Fälle sehr fesch, und was am Leiwandsten ist: Magdalena macht auch Männermode – ein Bereich, in dem die Fair Fashion noch ordentlich aufholen muss!

Plural gibts übrigens auch auf Facebook und Instagram

BF_2017_Plural 2.0-142BF_2017_Plural 2.0-175BF_2017_Plural 2.0-233BF_2017_Plural 2.0-278BF_2017_Plural 2.0-296BF_2017_Plural 2.0-375BF_2017_Plural 2.0-400BF_2017_Plural 2.0-431BF_2017_Plural 2.0-438

 

Ein Gedanke zu „Austrian Design: Plural

  1. eleonora sagt:

    Sehr schöne Designs! Ich freue mich jedes Mal, wenn ich eine Marke entdecke, die ich noch nicht kannte 😊

    Liebe Grüße, Eleonora

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: