Österreich ist goood!!!

Jetzt ist es also passiert: goood gibt es auch in Österreich.

Als Claudia mir vor über einem Jahr von der Idee erzählte, war ich Feuer und Flamme: Ein Mobilfunker, bei dem du automatisch mit deiner monatlichen Gebühr spendest. Was ich daran toll fand und immer noch finde: In einem Bereich, den wir alle nutzen, und für den wir alle zahlen, gibt es jetzt auch eine bessere Entscheidungsoption.

header

Was das Konzept ganz besonders zeigt: Es gibt IMMER eine bessere Wahl. Und goood bietet die jetzt im Mobilfunkbereich. Ich bin fix dabei, sobald mein aktueller Vertrag ausgelaufen ist! Ich freu mich aus ganzem Herzen, dass es goood jetzt in Österreich gibt – ich habe bekanntermaßen ja im vergangenen Jahr für goood sogar meinen Job bei Greenpeace gekündigt. Für mich persönlich hat sich zwar herausgestellt, dass mir das politische Campaigning und mein komplett verrücktes Team hier zu sehr gefehlt haben, an meiner Einstellung zu goood ändert es nichts: Bester Mobilfunker am Markt. Fix. Und der voll gooode Tarif macht mir jetzt schon lange Zähne. 25 GB, damit würd ja sogar ich mit meiner Musikstreamsucht auskommen!

tarife

Und apropos Herzensprojekt: Die Kombination aus goood und mirno more wär mein persönlicher Traum 😉

3 Gedanken zu „Österreich ist goood!!!

  1. Ich habe darüber nachgedacht, aber bisher hat mir ein persönlicher Erfahrungsbericht gefehlt. Werde jetzt auch in Kürze wechseln. Danke!

  2. Das ist ja großartig! Das schau ich mir dann gleich genauer an 😀
    Ist die super,super Ergänzung zu meinem Fairphone (das bei mir mittlerweile ziemlich einwandfrei funktioniert)

    LG Sabrina

  3. Anne sagt:

    Die Preisunterschiede der Tarife in Deutschland gegenüber Österreich sind ja enorm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: