Schlagwort-Archive: Rosa Mosa

Das Engelchen und die Sandalen

Na gut, dann lösen wir mal auf. Ich hab gestern den halben Tag geplärrt, geheult, gereart. Angefangen hat es damit, dass ich meiner liebsten Kirsche helfen wollte, aufgehört hat es damit, dass das Ergebnis dieser Hilfsaktion in mir sämtliche Schleusen geöffnet hat. Vorgeschichte von gestern soweit bekannt? Ich hab überlegt, ob ich der Kirsche Schuhe abkaufen soll, eine Stunde nach Veröffentlichung des Beitrags ruft selbige Kirsche mich an und sagt: Schuhe sind bezahlt, kannst sie abholen. Ich war instant überfordert. Tränen und Fragezeichen in den Augen. Wer tut sowas?! Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,

BITTE?! Wer war das?!

Hallo? Gehts noch? Ich überleg mir heut früh, wie kann ich der Kirsche helfen, dass sie ihre Sachen verkauft, überleg wirklich, ob ich mir die Schuhe kaufen soll oder nicht, weil ich sie halt echt nicht „brauch“ und so, geb schnell ein paar StudentInnen ein Interview zu ichkaufnix, düse los in den Supermarkt, Frühstück holen, komme zurück, die Kirsche ruft an und sagt: „Kannst die Schuhe jederzeit abholen, sind von einem Engelchen bezahlt worden.“

Das war jetzt nicht so hundertpro der Sinn der Sache! Ich hab instant losgeheult vor lauter „Wie bitte?!“ und Rührung und überhaupt  WERWARDAS und kann grad gar nicht gscheit aufhören (man möge mir also Tippfehler verzeihen, ich seh grad nur verschwommen).

Ich bin absolut von den Socken. Ich wollt doch nur einen Rat?! Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,

Graue Kirschsandalen – soll ich?

Ich bin ein bissl im Dilemma. Folgende Situation: Ich selbst muss grad sehr auf mein Geld schauen, weil mich in den nächsten Monaten ein paar hohe Ausgaben erwarten und ich mir dafür bereits innerfamilär Kredit aufgenommen hab (Brüder sind super, übrigens). Es ist nicht so, dass ich gar nix hab, aber ich hab lieber einen Polster, um nicht ins Minus zu fallen. Dass ich bei Greenpeace nicht wirklich reich werd, ist klar – und gehört find ich auch so, schließlich spenden die Leute für den Umweltschutz und nicht für mein Privatvergnügen (wobei ich zugeben muss, schon schade, dass dieses Mäzenatentum nicht mehr gar so beliebt ist 😉 ).

Und dann gibts da die Kirsche. Meine heißgeliebte, süße, lustige, unfassbar stylishe, tolle graue Kirsche a.k.a. Lady Grey. Weiterlesen

Getaggt mit , , ,