BITTE?! Wer war das?!

Hallo? Gehts noch? Ich überleg mir heut früh, wie kann ich der Kirsche helfen, dass sie ihre Sachen verkauft, überleg wirklich, ob ich mir die Schuhe kaufen soll oder nicht, weil ich sie halt echt nicht „brauch“ und so, geb schnell ein paar StudentInnen ein Interview zu ichkaufnix, düse los in den Supermarkt, Frühstück holen, komme zurück, die Kirsche ruft an und sagt: „Kannst die Schuhe jederzeit abholen, sind von einem Engelchen bezahlt worden.“

Das war jetzt nicht so hundertpro der Sinn der Sache! Ich hab instant losgeheult vor lauter „Wie bitte?!“ und Rührung und überhaupt  WERWARDAS und kann grad gar nicht gscheit aufhören (man möge mir also Tippfehler verzeihen, ich seh grad nur verschwommen).

Ich bin absolut von den Socken. Ich wollt doch nur einen Rat?! Und jetzt sitz ich überhaupt komplett ratlos da und hab keinen Tau, wer das war, weil die Kirsche mir nichtmal das Geschlecht des „Engelchens“ verrät. Und wer mich kennt, weiß: Ich halt sowas gar nicht aus, ich platze vor Neugierde (Journalistinnenkrankheit, die ich nach Beendigung meiner medialen Karriere nicht ablegen konnte) und male mir bereits aus, wer das wohl war. Die eine bestimmte liebe Freundin, oder die andere? Innerfamiliär? Capitano? Die Nachbarin? Die linke Zecke? Die Kirsche selbst? Unbekannter  Verehrer? Alle erscheinen mir sehr unwahrscheinlich, warum, kann ich auch nicht erklären.

Im Supermarkt hab ich mir neben Brot und Käse auch noch eine Woman gekauft. Zwei, genaugenommen, eine für die Ablage, eine zum Zerlesen 🙂 Die Überschrift kann ich gemessen an der Anzahl meiner Sandalen aber jetzt nimmer vollen Herzens vertreten….. Aber ich freu mich, die aktuelle Woman ist sehr auf „grün“ gemacht (und zum ersten mal auf ökologischem Papier gedruckt, was ich bitte sehr super finde, nur so nebenbei) und ich werd sie mir jetzt mal zu Gemüte führen. Bin gespannt, wann ich über die erste Conscious-Collection-Anzeige stoße.. (aber nein, ernsthaft, ich glaub, denen ist da was gelungen, freu mich aufs Lesen!). So, und ihr, ihr schaut weiterhin, was man der Kirsche noch so alles abkaufen könnte, ich mein das ernst, ihre Sachen sind durch die Bank toll und kommen von einer Frau, die ein Herz größer als halb Wien hat und einen Modegeschmack, der mich jedes Mal, wenn ich sie seh, inspiriert. Ich sag nur Sockenpulli.

2015-05-22 11.51.23

Ach ja: Liebe/r edle/r SpenderIn: Bitte gib dich zu erkennen. Ich will mich bedanken. Und ich halts echt fast nicht aus vor lauter Spannung und Fassungslosigkeit….

Getaggt mit , , , ,

2 Gedanken zu „BITTE?! Wer war das?!

  1. […] soll, eine Stunde nach Veröffentlichung des Beitrags ruft selbige Kirsche mich an und sagt: Schuhe sind bezahlt, kannst sie abholen. Ich war instant überfordert. Tränen und Fragezeichen in den Augen. Wer tut sowas?! Wen hab ich […]

  2. […] wieder gefangen, bin hin und weg von eurem “Support”, immer noch total geplättet von Denises Aktion und jetzt wieder weiter im Text. Und dieser Text kommt ab morgen aus Hamburg! Ich freu mich sehr […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: