Das war der Fair Fashion Walk #1

So, gestern war ich den ganzen Tag unterwegs und hatte keine Zeit zum Bloggen. Der Vorabend hatte schon mal recht lang gedauert, dementsprechend dunkel besonnenbrillt bin ich am Samstag um kurz vor 12 vorm Ebenberg gestanden – ca. acht bis zehn Leute waren wir, die dann durch die Gegend spazierten. Und es war wirklich, wirklich fein. Die Shopbesitzer stellten sich vor, ich erzählte zwischendurch was von Gütesiegeln und warum ganz kleine DesignerInnen die oft nicht haben, wir redeten über den richtigen Schuh-Leisten und Produktion in fernen Ländern vs. in Wien usw.

Von vielen Seiten kam der Wunsch nach Wiederholung. Mir hats auch sehr viel Spaß gemacht, insofern: Gerne wieder! Alle Fotos (c) Nunu Kaller, die ihre Kamera wieder ausgepackt hat, aber festgestellt hat, dass sie auch damit kein ernstzunehmendes Fototalent besitzt.

SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES

Getaggt mit , , ,

4 Gedanken zu „Das war der Fair Fashion Walk #1

  1. B sagt:

    Postest du noch die Namen der Shops? Das wär super! Ich wollte ja auch gehen und wie immer kommt was dazwischen.

  2. […] HIER geht’s zum Fairfashionwalk 2 mit Nunu […]

  3. […] gestellt bekommt, und die Stimmung immer ganz wunderbar ist. Das Wetter soll auch passen! (und dieses Jahr werd ich am Freitag davor sicher nicht mit dem Herrn Mavienna bissl zuviel trinken, versprochen. Puh.) Genaue Infos gibt es hier: […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: