Großes Sorry!

Ich weiß, ihr wartet alle auf meinen Eindruck vom Gespräch mit dem (deutschen) Textilschweden. Ich war nur am Samstag voll eingedeckt, hatte am Sonntag die Zugfahrt from hell (14 Stunden Deutsche Bahn. Oh wie ich euch … Egal.), und war mit einer Konferenz in Brüssel eingedeckter als ich dachte. Immerhin, ich war IM EU-Parlament (ärgere Sicherheitskontrollen als am Flughafen) und hab mich mit den doch recht mau ausgeschilderten Öffis nie verfahren. Nur dank der langen Zugfahrten (bin gerade am Heimweg) hänge ich jetzt voll in den Seilen, meine Konzentrationsfähigkeit liegt irgendwo zwischen Musik hören und aus dem Fenster schauen. Also bitte bitte entschuldigt mich. Der Beitrag kommt. Ich hab da schon so eine Idee, die ich heute Abend nach ausgiebigen Gesundmachungsmaßnahmen in den Computer tippen werde.

Es war übrigens eine Konferenz zu Plastikmüll und Mikroplastik. Die Milch für den Kaffee kam in kleinen Plastikkapseln. Voll mitgedacht… *facepalm*

image

Getaggt mit ,

4 Gedanken zu „Großes Sorry!

  1. Hindi sagt:

    gut ding will weile haben. so sagt man hier in Deutschland. ich bleibe gespannt Schatz.

  2. gretchenstelltfragen sagt:

    Haha, sehr gut mitgedacht 😉

  3. Anke sagt:

    Deine Gesundheit geht vor. Wir können warten.

  4. Stephanie sagt:

    Hach, das EU Parlament. Da hat ja wirklich keiner mitgedacht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: