Superspeziallob an Ethletic!

Eigentlich ist es ja schon zu kalt, aber ich muss trotzdem nochmal ein Lob an meine Ethletics los werden. Ich war immer schon großer Chucks-Fan, und hab inzwischen bereits eine ansehnliche Sammlung an diesen Stoffschuhklassikern zuhause (alle gekauft vor 2012, ein Paar danach getauscht) – vier Paar in unterschiedlichen Graden der Verwesung 😀 Besonders – eh klar – die türkisfarbenen haben schon mehr Löcher als Stoff.

Als Anni von Ethletics mich anschrieb, dass ich doch bitte ihre biofairen Schuhe testen solle, hab ich mir gedacht, pfoah, ich hab so viele, brauch ich noch welche? Naja, weiße hätt ich schon noch gern, und wenn schon bio und fair und gratis, naja, gut. Schaumamal. Bieg ma ein bissl die Regeln von wegen „ich brauchs nicht“ und schaun uns die mal an. Im Notfall verschenk ma sie weiter.

Ha! Weit gefehlt, sowas von nicht verschenken werd ich die, dabei hab ich leider keine weißen bekommen, dafür hat Anni ungefragt eine meiner aktuell liebsten Farben erwischt, ein schlammiges Graugrün! Stattdessen geb ich lieber ein Paar Echte her. Warum? Weil ichs einfach toll find, dass sie auf so ziemlich alles schauen: Naturkautschuk statt stinkendem Plastik, Biobaumwolle, faire Produktion. Und: Weil sie nicht nach öko ausschauen (meine Allergie auf „schau mich an, ich bin ein Ökoschuh“ wird immer intensiver), und obendrein noch bequemer sind als klassische Chucks. Meine Problemzone bei Chucks ist die kleine Zehe – keine Ahnung warum, aber da tuts jedesmal weh, wenn ich lang keine Chucks anhatte. Bei den Ethletics ist das kein Thema, weil sie ein Äutzerl breiter sind vorne, kaum auffallend, aber doch merkbar.

So muss ökofair!

Danke an Ethletic für die Schuhe! Und: Das ist übrigens KEIN sponsored post, weil ich schon mal über die geschrieben hab und damit den „Job“ eigentlich erledigt hatte. Ich bin aber so begeistert, dass ich ganz von alleine einen zweiten Post über sie verfassen wollte. Große, große Empfehlung, ehrlich! Könnt man fast als Weihnachtsgeschenk andenken… 

Getaggt mit , ,

6 Gedanken zu „Superspeziallob an Ethletic!

  1. Schanet sagt:

    natural world hat auch sehr schöne „chucks“ modelle mit genau den gleichen produktionsmitteln, etwas günstiger und mMn mit „gesünderer“ Sohle, da diese nicht komplett flach ausfällt. trotzdem find ich, dass die nähe von ethlics am original schon verlockend ist 😀

  2. steffi sagt:

    ohja sooo tolle Schuhe und mir geht´s mit der kleinen Zehe genau so – bei Ehtletics keine Probleme. Da mir meine ein wenig zu groß sind (die kann man ja leider nur online bestellen und nirgends anprobieren) kann ich sie auch ejtzt noch mit Wollsocken tragen 🙂

  3. […] an Anni, die das einfach mal so auf die Schnelle angeboten hat. Ich weiß, Ethletic sind schon ein paarmal am Blog vorgekommen, ich muss sie also gar nicht unbedingt ausgedehnt vorstellen. Sie sind quasi die […]

  4. […] heißt, es gibt wieder kein Foto. Doch, eines schon, weils mich so freut: Endlich warm genug für Ethletics. Früher hab ich das immer “Endlich Chucks-Wetter” genannt, jetzt ist es halt endlich […]

  5. […] Ethletics! Die Zehe muckt nicht mehr! Herrlich! (Und arg, dass die nach dreimal Tragen schon wieder dreckig […]

  6. […] (c) windundwetter.at – Long Jacket Rust – Rains – 95 Euro. Ich find die Farbe einfach nur hammerleiwand. Oh und übrigens: Das da unten an meinen Füßen sind den ganzen Sommer über getragenen Ethletics. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: